X
    Categories: Vulkanausbrüche: aktuelle Nachrichten und Infos

Ätna: leichte Erdbeben

Am 18. und 20. Juni haben sich in der Ätnaregion zahlreiche leichte Erdbeben manifestiert. Die meisten Erschütterungen ereigneten sich in großen Tiefen zwischen 15 und 30 km. An der Ostflanke gab es einen kleinen Erdbebenschwarm in weniger als 5 km Tiefe.

Auch auf Filicudi, eine der Liparischen Inseln vor Sizilien, rappelte es in Tiefen zwischen 10 und 15 km.

Marc Szeglat :