Ätna: paroxysmaler Vulkanausbruch No. 11

Heute Mittag startete der 11. Paroxysmus dieses Jahres. Nach einer relativ langen Anlaufphase mit strombolianischen Eruptionen war das Finale dann recht kurzlebig und plötzlich wieder vorbei. Sehr wahrscheinlich werden in den nächsten Stunden wieder zahlreich Fotos des Vulkanausbruches in unserer Facebookgruppe gepostet. Allerdings verhinderten zeitweise Wolken den Blick auf das Geschehen.

1 Gedanke zu “Ätna: paroxysmaler Vulkanausbruch No. 11”

Kommentare sind geschlossen.