Erdbeben auf Haiti

Am Dienstag nachmittag (Ortszeit) ereignete sich auf Haiti ein schweres Erdbeben der Stärke 7.0. In Port-au-Prince wurden viele Häuser zerstört. Das Telefonnetz fiel aus. Es wird mit zahlreichen Opfern gerechnet. Eine Tsunamiwarnung wurde ausgegeben, diese dann aber wieder aufgehoben.
In der Karibik gibt es zahlreiche Vulkane. Der Soufriere Hills war in den letzten Tagen besonders aktiv. Erdbeben können Vulkanausbrüche beeinflussen. Mal schauen, wie es sich dort weiterentwickelt.

Domkollaps am Soufrière Hills

Gestern kam es zu einem Kollaps am Dom des Soufrière Hills auf Montserrat. Es entstanden große pyroklastische Ströme die das Meer ereichten und auch bewohntes Gebiet gefährdete. In der Initialphase des Events, dass 11 Minuten dauerte, wurde eine Eruptionssäule beobachtet, die durch den Kollaps entstand.