Island: Erdbeben Mw 4,0

Unter dem isländischen Gletschervulkan Bardarbunga gab es gestern 2 Erdbeben mit Magnituden von 4,0 und 3,4. Sie lagen laut EMSC in nur 1 Kilometer Tiefe. Bardarbunga war im Jahr 2014 Schauplatz spektakulärer Eruptionen. Heute manifestierte sich ein Erdbeben Mw 3.2 an der Nordküste der Insel.

2 Gedanken zu “Island: Erdbeben Mw 4,0

Kommentare sind geschlossen.