Mount Cleveland: Lavadom wächst

Der Vulkan Cleveland in Alaska rumort: seismische Daten lassen vermuten, das ein Lavadom im Krater wächst. Der Alarmstatus des Vulkans ist “orange”. Eine explosive Eruption ist jeder Zeit möglich. Effusiv ist der Feuerberg ja bereits tätig, wobei das AVO gestern einen inaktiven Tag meldete.

Karymsky explosiv tätig

Auf Kamtschatka wurde der Flugverkehr durch eine 6 km hoch aufsteigende Eruptionswolke vom Karymsky gefährdet. Der entlegene Vulkan eruptierte gestern 3 Mal. In den letzten Wochen kommt es häufiger zu eruptiven Phasen, zwischen denen mehrere Tage der Ruhe liegen.

Sakurajima mit Aschewolken

Der japanische Vulkan eruptierte in den letzten 24 Stunden 4 Aschewolken. Die Höchste erreichte eine Höhe von 2,3 km. Bei den größeren Eruptionen am Wochenende wurden zahlreiche vulkanische Blitze beobachtet und fotografiert. Die Bilder findet ihr in unserer fb-Gruppe “volacanoes and volcanism”.

Ol Doinyo Lengai mit “hot spot”

In der Vulkan-Community machte ein Sentinel Bild vom 1.Oktober die Runde. Auf diesem Foto sieht man in der Falschfarben-Darstellung einen roten Punkt im Krater des Vulkans. Dieser rote Punkt weist auf eine Wärmequelle hin. In diesem Fall ist die Wärmequelle frisch ausgetretene Lava. Das ist insofern nichts ungewöhnliches am Lengai, da immer wieder aktive Hornitos beobachtet werden. Trotzdem keimen Spekulationen um einen baldigen großen Ausbruch wie 2007 auf.