Sakurajima erzeugt Blitzwolke

Heute Nachmittag eruptierte der Sakurajima erneut und erzeugte ein spektakuläres vulkanisches Gewitter. Laut VAAC erreichte die Vulkanasche eine Höhe von fast 4300 m. Zuvor gab es einige kleinere Eruptionen. MIROVA registriert eine thermische Strahlung mit einer Leistung von 23 MW. Gestern zeigte sich der Vulkan ruhiger.