Seismik und Erdbeben

Auf Taiwan ereignete sich heute ein Erdbeben der Magnitude 6. Das Erdbeben richtete einige Schäden an, zerstörte Infrastruktur, tötete mindestens einen Menschen und es gab 86 Verletzte.

El Hierro kommt nicht zur Ruhe: heute gab es 4 Erdbeben mit einer Magnitude größer als 4. Das Stärkste brachte es auch M 4,6. Somit ist es eines der stärksten Schwarmbeben seit Beginn der Magmaintrusion im Sommer 2011.

Auf Island gibt es nicht nur an der Hekla Seismik, sondern auch an den Vulkanen Askja und Krafla.

4 Gedanken zu “Seismik und Erdbeben

  1. Zum ersten mal „New Scientist“ gekauft – und was sehe ich – eins eurer wunder baren „Blitze“ – Fotos vom Sakurajima, zusätzlich noch einen spaltenlangen Bericht. Das Magazin ist heute erschienen. Glückwunsch!!!!
    MFG Heidrun

Kommentare sind geschlossen.

error: Content is protected !!