Shiveluch: 8 km hohe Aschewolke

Dr. Olga Girina von KVERT berichtete, dass es gestern eine explosive Eruption gab, bei der eine Aschewolke bis zu 8 km hoch aufstieg. Auf Bildern der LiveCam sind zudem kleine vulkanische Blitze sichtbar. Die Eruption dauerte ca. 15 Minuten.

Der Shiveluch (Sheveluch) ist einer der aktivsten Vulkane der sibirischen Halbinsel Kamtschatka. Sein Krater gleicht einer hufeisenförmigen Depression, in der ein Lavadom wächst. Ähnlichkeiten mit dem Mt. St. Helens in den USA sind nicht von der Hand zu weisen.

4 Gedanken zu “Shiveluch: 8 km hohe Aschewolke

  1. Am Etna wird es derzeit auch wieder unruhiger – Leider sind die meisten Webcams noch verhüllt – aber der Tremor ist mächtig angestiegen!!

Kommentare sind geschlossen.

error: Content is protected !!