Vulkane weltweit

Mila-Livecambild des aktiven Spalten-Teils.Bardarbunga: die Aktivität geht weiter, beschränkt sich aber nun auf einige neu gewachsene Schlackenkegel im zentralen Teil der ersten Eruptionsspalte. Seit Mitternacht haben sich 40 Beben ereignet. Die Meisten davon in der Nähe der Eruptionsspalte. Zwei stärkere Beben wurden am Bardarbunga registriert. Der Tremor ist gestern etwas zurückgegangen, heute ist er stabil auf Vortages-Niveau.

Zuhpanovski: der Vulkan auf Kamtschatka ist derzeit sehr aktiv. Seit gestern produzierte er 11 Aschewolken, die vom VAAC Tokyo aufgezeichnet wurden. Vulkanasche stieg fast 12 km hoch und stellte somit eine Gefährung für den Flugverkehr dar.

1 Gedanke zu “Vulkane weltweit”

Kommentare sind geschlossen.