Popocatepetl: steigende Aktivität

Gestern Abend nahm die Aktivität des Vulkans nahe der mexikanischen Hauptstadt zu. Eine Aschewolke stieg 3 km hoch auf und Lavabomben flogen bis zu 700 m weit. Der Vulkanausbruch wurde von einer Episode hohen Tremors begleitet. Derzeit ist die Aktivität etwas rückläufig, auf der LiveCam sieht man aber Rotglut im Kraterbereich. Möglicher Weise markiert dieser Ausbruch eine neue Aktivitätsphase des Vulkans.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.