Welcher Vulkan eruptiert aktuell?

Diese Karte liefert einen Überblick der Vulkane, die in den letzten Monaten tatsächlich eruptierten, oder Anzeichen vulkanischer Unruhe zeigten. Im langjährigen Durchschnitt eruptieren innerhalb eines Jahres etwa 50 Vulkane. Im Jahr 2022 gab es Eruptionen von 54 unterschiedlichen Vulkanen. Die Aktivität war überdurchschnittlich.

Eruptionen im April

  • Anak Krakatau ist wieder aktiv geworden und fördert Aschewolken.
  • Kilauea auf Hawaii mit aktivem Lavasee. Inflation hat nachgelassen.
  • Nevado del Ruiz eruptiert Vulkanasche bis auf 6100 m Höhe.
  • Pavlof auf den Aleuten zeigt eine Wärmeanomalie mit 27 MW Leistung.
  • Santiaguito emittiert eine moderate Wärmestrahlung. Der Dom ist aktiv.
  • Wolf-Vulkan eruptiert effusiv. Vom Lavastrom geht eine hohe Wärmestrahlung aus.
  • Dukono fördert Vulkanasche bis auf 2100 m Höhe. Asche driftet in Richtung Nordosten.
  • Fuego eruptiert Vulkanasche bis auf 4800 m Höhe. Glühende Tephra steigt 100 m hoch auf.
  • Rincon de la Vieja eruptierte phreatisch.
  • Sangay mit Aschewolken in 6400 m Höhe.
  • Semeru fördert Asche bis auf 4300 m Höhe. Asche wird in nördliche Richtung geweht.
  • Shiveluch bricht aus und schickt seine Asche bis auf 9700 m Höhe.
  • Suwanoes-jima eruptiert strombolianisch. Aschewolken werden in 4300 m Höhe festgestellt.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.