Ein Spaziergang durch Pompeji



Am Golf von Neapel, zehn Kilometer vom Vesuv entfernt, haben Steine und Asche eine fast intakte, antike Stadt begraben und konserviert. Nach fast 2000 Jahren wurde ihr das Leichentuch entrissen, die Gebäude ausgegraben. Pompeji ist auferstanden, offenbart uns eine Fülle von Fresken, Mosaiken und den Schrecken des Untergangs. In den Gassen drängen sich heute zwei Millionen Besucher pro Jahr. Auf schnellen Runden, mit ungeduldigen Reiseführern hasten viele durch die Ruinen. Wir wollen Sie einladen, uns bequem von zuhause auf einem Rundgang durch Pompeji zu beleiten. Auf der folgenden Karte sind besonders sehenswerte Orte eingetragen, die sie mit einem Mausklick besuchen können.

Porta Marina Apollotempel Forum Forumsthermen Villa dei Misteri Casa del Fauno Casa dei Vetti Bäckerei Bordell Stabianer Thermen Via Abbondanza Thermopolium Casa Loreio Tiburtino Amphitheater Orto della Fugiaschi Porta Nocera Theater




created by:
Marc Szeglat & Daniela Szczepanski
© Daniela Szczepanski
www.vulkane.net