Gaua auf Vanuatu

Der Vulkan in der Südsee wird zunehmend aktiv. Es wurden Eruptionen beobachtet, deren Aschewolken bis zu 3 km hoch aufstiegen. Strombolianische Eruptionen fanden ebenfalls statt. Der Krater enthält einen See dessen Wasser die verschiedensten Färbungen annimmt. Die Wassertemperatur ist in den letzten Wochen leicht gestiegen. mit einem größeren Ausbruch auf Gaua wird gerechnet.

Erdbeben auf Haiti

Am Dienstag nachmittag (Ortszeit) ereignete sich auf Haiti ein schweres Erdbeben der Stärke 7.0. In Port-au-Prince wurden viele Häuser zerstört. Das Telefonnetz fiel aus. Es wird mit zahlreichen Opfern gerechnet. Eine Tsunamiwarnung wurde ausgegeben, diese dann aber wieder aufgehoben.
In der Karibik gibt es zahlreiche Vulkane. Der Soufriere Hills war in den letzten Tagen besonders aktiv. Erdbeben können Vulkanausbrüche beeinflussen. Mal schauen, wie es sich dort weiterentwickelt.